HOCH HINAUS IM WALDSEILPARK KARLSRUHE

2010 erfüllten sich Ute & Jogi Brischke ihren Traum von einem abwechslungsreichen und abenteuerlichen Waldseilpark in Karlsruhe! Mit dem Wald auf dem Turmberg haben sie eine optimale Location gefunden. Seither ist der Waldseilpark Karlsruhe ein beliebtes Ausflugsziele für die Region und für die Besucher der Stadt.

In der Anlage gibt es 12 verschiedene Parcours, die farblich markiert in unterschiedliche Schwierigkeitsstufen eingeteilt sind. Nach einer Sicherheitseinweisung in einem der beiden Einweisungsparcours kannst du dich alleine oder in Begleitung deiner Freunde in die Bäume wagen und die über 100 verschiedenen Kletterstationen entdecken.

Hoch hinaus auf unseren zwölf Parcours

WER DARF IM WALDSEILPARK KARLSRUHE KLETTERN?

Das ist das Schöne – eigentlich darf fast jeder bei uns zwischen den Bäumen klettern. Es gibt nur einige wenige Einschränkungen: Kinder müssen mindestens vier Jahre alt sein und in eine Höhe von 1,25 Metern greifen können, um den Kleinkinderparcours erobern zu können. Jüngere oder kleinere Kinder können den Parcours leider noch nicht bewältigen. Aber auch für sie gibt es auf dem Turmberg einiges zu erleben: Direkt angrenzend zum Waldseilpark Karlsruhe gibt es einen riesigen Abenteuer-Spielplatz!

Ab 13 Jahren darf bei uns alleine geklettert werden, im Parcours für die Kinder bis 6 Jahre ist eine Begleitung am Boden nötig, ab 7 Jahren muss die erwachsene Begleitung mitklettern.

Nach oben sind dem Alter keine Grenzen gesetzt: Jeder, der sich agil und sportlich genug fühlt, ist willkommen! Einfach zu den Öffnungszeiten vorbeikommen – ab einer Gruppengröße von 10 Personen bitten wir um eine Anmeldung per e-Mail.

WAS MUSS ICH ZUM KLETTERN MITBRINGEN?

Sich selbst und gute Laune – und noch das passende Outfit. Du solltest dich in deinen Kleidung gut bewegen können und zudem geschlossenes Schuhwerk tragen. An der Hütte des Waldseilparks gibt es Lagermöglichkeiten, du kannst also gerne bei hochsommerlichen Temperaturen deine Flip Flops dort für die Zeit deines Aufenthalts zwischenlagern. Die restliche Ausrüstung, vom Gurt bis zum Helm, bekommst du von uns.

IST DER WALDSEILPARK AUCH ETWAS FÜR MENSCHEN MIT HÖHENANGST?

Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg! Unsere 12 verschiedenen Parcours sind so gestaltet, dass die Schwierigkeit nach und nach steigt. Nach jedem Parcours kommst du zurück auf den Boden und kannst von Neuem entscheiden, ob du dich in den nächsten Parcours traust. Gerne können dir die Trainer auch Hilfestellungen geben und dir bereits die besonderen Herausforderungen oder Lösungswege für jeden Parcours erklären. Sprich uns einfach an!

SUPER – WANN KANN ES LOSGEHEN?

Im Prinzip sofort – sofern die Anlage geöffnet ist. Wir sind vom Ende der Herbstferien bis Anfang März in der Winterpause, ansonsten ist die Anlage jedes Wochenende geöffnet, wenn es das Wetter zulässt. In den Ferien ist der Waldseilpark Karlsruhe jeden Tag zum Klettern geöffnet. In den Sommermonaten gibt es auch Öffnungszeiten unter der Woche. Am Besten einfach einen Blick auf unseren Öffnungkalender werfen.